Futter für’s Projekt ( Teil 3 )

Tja, wer einen Ofen haben möchte, der braucht
bekanntlich auch was zum Futtern für das Teil:

Also: Holz muss her !

Da wir ja nicht schon vor 2 Jahren ( so lang sollte frisch
geschlagenes Holz mindestens austrocknen ) angefangen
haben zu sammeln, mußten wir schon fertig getrocknetes Holz
kaufen.

Dank des WorldWideWeb ist das aber kein Problem denn
es gibt liebe Leute diezum Beispiel auf dem Land wohnen
und schon sowas fertig verkaufen.
Mit dem großen Anhänger am TöfTöf ging’s also zu einem schönen Bauernhof
in die Nähe von Wesel.
Dort haben wir das Ding dann voll geladen und sind wieder nach Hause gejockelt.

Tja, und hier seht Ihr dann unsere AUSBEUTE !

Papa hatte eine Art Rutsche gebaut und so konnten wir das ganze Holz
gemütlich durch’s Kellerfenster rutschen lassen.
Man, das war vielleicht ein RIESEN HAUFEN !!!

Ich hab mit Mäxchen fleissig beim stapeln geholfen. Nun haben wir die
ersten zwei Raummeter, aber das reicht noch nicht, da fehlt noch
einiges ;O)

Papa hat sich sogar vorgenommen einen * Fichten-Moped-Führerschein * 
zu machen damit er dann demnächst auch beim Förster geschlagenes Holz
zerstückeln darf.
Sobald er das gemacht hat geht’s dann also auf in den Wald !!!

Bis denn dann

Jan

2 Kommentare zu „Futter für’s Projekt ( Teil 3 )“

  • Uuuiiiuuuiiiuuiii, Euer neuer Ofen scheint ja ein richtiger Vielfraß zu sein. Für solche Mengen Futter muss er dann aber auch ordentlich was schaffen, gell. 😉

    Ihr müsst übrigens uuuuunbedingt mal eben bei uns auf dem Blog vorbeischauen. Da liegt nämlich ein Geschenk für Euch… *flüsterundgeheimnisvolltu*…

    Ein dickes Brummbärendrücki
    von Tinchen & Maccaito

  • Gitti:

    Ui, ihr seid ja fleißige Helferlein!!!
    LG Gitti

** Blog – Kalender **
Juli 2012
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
Atelier-Kaase – daWanda Shop
** Besucherzähler **

211805 nette Leute

** meine liebLINKS **

** Termine **

    Zur Zeit keine Termine